Bilddateien sind Public Domain Mark 1.0. Münster, Archäologisches Museum der Universität, ID879. Aufnahme durch Robert Dylka.

Thrakische Könige: Rhoimetalkes I.

11 v. Chr. - 12 n. Chr.

 

Tresor

Inventarnummer

M 578

Vorderseite

ΒΑΣΙΛ-ΕΩΣ ΡΟ-ΙΜΗΤΑΛΚΟ-V. Kopf des Rhoimetalkes I., lorbeerbekränzt, und der Pythodoris n. r., hintereinander gestaffelt.

Rückseite

ΚΑΙΣΑ-ΡΟΣ ΣΕ-ΒΑΣΤΟ-V. Kopf des Augustus, lorbeerbekränzt, und der Livia n. r., hinterinander gestaffelt; rechts davor ein Capricorn n. r mit Sphaira.

Dargestellte/r

Gaius Iulius Caesar (Octavianus), seit 27 v. Chr. Augustus
dnb viaf nomisma wikipedia NDP
Livia
Info

dnb viaf nomisma wikipedia NDP
Rhoimetalkes I.
Info nomisma wikipedia NDP
Pythodoris
Info NDP

Münzstand

Antike Herrscherprägung NDP

Datierung

11 v. Chr. - 12 n. Chr.
Römische Kaiserzeit http://vocab.getty.edu/aat/300020541 NDP

Material

Bronze Nomisma NDP

Herstellung

geprägt nomisma NDP

Gewicht

17,39 g

Durchmesser

30,4 mm

Stempelstg.

6 Uhr

Region

ThrakienNomisma NDP

Land

Bulgariengeonames NDP

Literatur

RPC I 314 Nr. 1708/10 (diese Münze, zusätzliches Stück in der Onlineversion).

Webportale

https://rpc.ashmus.ox.ac.uk/coins/1/1708/10

Sachbegriff

Münze nomisma NDP

Abteilung

Antike, Griechen, Römische Kaiserzeit

Vorbesitzer

Theobald Bieder
Info

dnb viaf NDP

Objektnummer

ID879

Permalink

https://archaeologie.uni-muenster.de/ikmk/object?id=ID879

LIDO-XML XML

JSON-IKMK Info

JSON-LD Info