Perinthos

Perinthos

260-268 n. Chr.

 

Tresor

Inventarnummer

M 537

Vorderseite

[ΑVΤ ΓΑΛΛΗΝΟC CΕΒ]. Büste des Gallienus n. r.

Rückseite

ΠΕΡΙΝ-ΘΙΩΝ ΔΙC // ΝΕΩΚΟ-ΡΩΝ. Zwei Tempel stehen sich in perspektivischer Ansicht gegenüber.

Dargestellte/r

Gallienus
Info

dnb viaf nomisma wikipedia

Münzstand

Stadt

Datierung

260-268 n. Chr.
Römische Kaiserzeit

Material

Bronze

Herstellung

geprägt

Gewicht

9,47 g

Durchmesser

24 mm

Stempelstg.

7 Uhr

Münzstätte

Perinthos (Herakleia) Nomisma geonames

Region

ThrakienNomisma

Land

Türkeigeonames

Literatur

E. Schönert, Die Münzprägung von Perinthos (1965) 267 Nr. 909 (dieses Stück); I. Varbanov, Greek Imperial Coins III (2007) 82 Nr. 608; CNT Nr. 4261 (dieses Stück).

Sachbegriff

Münze

Abteilung

Antike, Griechen, Römische Kaiserzeit

Vorbesitzer

Theobald Bieder
Info

Objektnummer

ID835

Permalink

https://archaeologie.uni-muenster.de/ikmk/object?id=ID835

LIDO-XML XML

JSON-IKMK Info

JSON-LD Info