Bilddateien sind Public Domain Mark 1.0. Münster, Archäologisches Museum der Universität, ID598. Aufnahme durch Robert Dylka.

Alexandria ad Aegyptum: Hadrian

132-133 n. Chr.

 

Temporäre Austellungen
TAU-006 Alexandria ad Aegyptum

Inventarnummer

M 1688

Vorderseite

ΑΥΤ ΚΑ[Ι]C ΤΡΑΙΑΝ - [ΑΔΡΙΑΝΟC CΕΒ]. Drapierte Panzerbüste des Hadrian (von hinten) n. r., lorbeerbekränzt.

Rückseite

L - IZ. [= Jahr 17]. Pharos auf zweigliedriger Basis mit Rampe auf der l. Seite, viereckig, über Eck gesehen mit Tür l. unten; oben Laterne, flankiert von zwei Muschelhorn blasenden Tritonen, darauf eine Statue mit ausgestreckter R., die L. hoch am Zepter.

Dargestellte/r

Hadrianus
dnb viaf nomisma wikipedia NDP

Münzstand

Antike Herrscherprägung NDP

Münzherr

Hadrianus
dnb viaf nomisma wikipedia NDP

Datierung

132-133 n. Chr.
Römische Kaiserzeit http://vocab.getty.edu/aat/300020541 NDP

Nominal

1/2 Drachme (Hemidrachme)Nomisma NDP

Material

Bronze Nomisma NDP

Herstellung

geprägt nomisma NDP

Gewicht

12,01 g

Durchmesser

29,4 mm

Stempelstg.

12 Uhr

Münzstätte

Alexandria Nomisma geonames NDP

Region

ÄgyptenNomismageonames NDP

Land

ÄgyptenNomismageonames NDP

Literatur

RPC III Nr. 5853; vgl. BMC Alexandria Nr. 885; Dattari 121 Nr. 1933 Taf. 28; Vogt II 55; vgl. Vogt I 104 f.; Thiersch 6. 9 Taf. 1, 30-36; Hunter Nr. 369; Milne Nr. 1381; SNG Cop. Bd. 41 Nr. 377; Geißen II 118 Nr. 1082.

Webportale

http://muenzen.uni-koeln.de/portal/databases/id/muenzen/titles/id/AL_1082.html?l=de
http://rpc.ashmus.ox.ac.uk/coins/3/5853/

Sachbegriff

Münze nomisma NDP

Abteilung

Antike, Griechen, Römische Kaiserzeit

Vorbesitzer

Theobald Bieder
Info

dnb viaf NDP

Objektnummer

ID598

Permalink

https://archaeologie.uni-muenster.de/ikmk/object?id=ID598

LIDO-XML XML

JSON-IKMK Info

JSON-LD Info

Patenschaften

Michael "Felix" Fehlauer, Münster