Bilddateien sind Public Domain Mark 1.0. Münster, Archäologisches Museum der Universität, ID1769. Aufnahme durch Robert Dylka.

Kotiaion

68 n. Chr.

 

Tresor

Inventarnummer

M 1258

Vorderseite

ΚΟΤΙΑΕΙΣ - ΡΩΜΗΝ. [unten r. beginnend, l. umlaufend]. Kopf der Roma mit Mauerkrone n. r.

Rückseite

ΕΠΙ Κ - ΣΕΚΟΥΝΔ[ΟΥ]. [oben r. beginnend]. Kybele thront n. l., in der ausgestreckter r. Hand hält sie eine Schale (phiale), mit dem l. Arm stützt sie sich auf eine Handtrommel (tympanon), unter ihr Löwe.

Münzstand

Stadt NDP

Datierung

68 n. Chr.
Römische Kaiserzeit http://vocab.getty.edu/aat/300020541 NDP

Material

Bronze Nomisma NDP

Herstellung

geprägt nomisma NDP

Gewicht

3,29 g

Durchmesser

19 mm

Stempelstg.

11 Uhr

Münzstätte

Kotiaeion Nomisma geonames NDP

Region

PhrygienNomisma NDP

Land

Türkeigeonames NDP

Literatur

RPC I Nr. 3226A (68 n. Chr.); BMC Phrygia Nr. 3 (68-79 n. Chr.).

Webportale

https://rpc.ashmus.ox.ac.uk/coins/1/3226A

Sachbegriff

Münze nomisma NDP

Abteilung

Antike, Griechen, Römische Kaiserzeit

Magistrat (Ant)

Tiberius Claudius Sekundos
Info

info NDP

Vorbesitzer

Theobald Bieder
Info

dnb viaf NDP

Objektnummer

ID1769

Permalink

https://archaeologie.uni-muenster.de/ikmk/object?id=ID1769

LIDO-XML XML

JSON-IKMK Info

JSON-LD Info