Augustus

Augustus

31-27 v. Chr.

 

Temporäre Austellungen
TAU-001 Tempel, Tore und Altäre. Architektur auf Münzen

Inventory no

M 2841

Obverse

Kopf des Octavianus n. r. mit Lorbeerkranz.

Reverse

IMP - CAESA[R]. Columna rostrata auf einer Basis. Der Säulenschaft ist mit Schiffsschnäbeln (rostra) an den Seiten und zwei Ankern auf der Vorderseite verziert. Auf der Säule eine nackte Figur mit Zepter, Schwert und Chlamys über den Schultern.

Sitter/s

Gaius Iulius Caesar (Octavianus), seit 27 v. Chr. Augustus
dnb viaf nomisma wikipedia NDP

Class/status

Ancient Ruler's issue NDP

Authority

Gaius Iulius Caesar (Octavianus), seit 27 v. Chr. Augustus
dnb viaf nomisma wikipedia NDP

Date

31-27 v. Chr.
Römische Kaiserzeit http://vocab.getty.edu/aat/300020541 NDP

Denomination

Denar (ANT)Nomisma GND NDP

Material

Silver Nomisma NDP

Production

plated NDP

Weight

2,44 g

Diameter

19,1 mm

Die-axis

3 h

Mint

Rom Nomisma geonames NDP

Region

ItaliaNomisma NDP

Country

ItalienNomismageonames NDP

Publications

RIC I² 60 Nr. 271; B. Simon, Die Selbstdarstellung des Augustus in der Münzprägung und in den Res Gestae (1993) 90 Nr. 46.

Web Portals

http://numismatics.org/ocre/id/ric.1(2).aug.271

Item

Coin NDP

Department

Antiquity, Römische Kaiserzeit

Object number

ID14

Permalink

http://archaeologie.uni-muenster.de/ikmk/object?id=ID14

LIDO-XML XML

JSON-IKMK Info

JSON-LD Info