Image files are licensed Public Domain Mark 1.0. Münster, Archäologisches Museum der Universität, ID1642. Photographs by Robert Dylka.

Smyrna
Inventory no: M 1150

Class/status: City
Date: 84 n. Chr.
Country: Turkey
Mint: (Ionien)

Obverse: AΝΘΥ - ΦΡΟΝΤΕΙΝΩ. Kopf des Herakles n. r.
Reverse: [ΕΠΙ] ΜΥΡΤ[Ο]Υ-[P]ΗΓΕΙΝ[ΟC] // ZMYP. [l. umlaufend]. Flussgott liegt n. l., in der r. Hand hält er einen Schilfzweig, mit dem l. Arm stützt er sich auf ein Quellgefäß, aus dem Wasser fließt.

Münster, Archäologisches Museum der Universität
Accession Zugangsart Kauf

Bronze, 4,03 g, 19 mm, 2 h

previous Owner:
Theobald Bieder
Sitter:
Domitianus
Magistrate (Ant):
[Cosconia] Myrton
Rhegeinos
Anthypatos:
Sextus Iulius Frontinus

Publications: RPC II Nr. 1014 (84 n. Chr.); SNG Copenhagen Heft Nr. 23 Nr. 1248 (81-96 n. Chr.); SNG von Aulock Nr. 2173 (81-96 n. Chr.); BMC Ionia Nr. 135-137 (ca. 83 n. Chr.); D. O. A. Klose, Die Münzprägung von Smyrna in der römischen Kaiserzeit, AMuGS 10 (1987) IV Serie C Gruppe a (84 n. Chr.).

Web Portals:
https://rpc.ashmus.ox.ac.uk/coins/2/1014

Photographer Obverse: Robert Dylka
Photographer Reverse: Robert Dylka

Recommended Quotation: Münster, Archäologisches Museum der Universität, M 1150

Latest Revision: 04.04.2022