Iulia Domna

Iulia Domna

211-217 n. Chr.

 

Archäologisches Museum, Ausstellung
AM-002 Römer

Inventarnummer

M 2330

Vorderseite

IVLIA PIA FELIX AVGVSTA. Gewandbüste der Iulia Domna n. r. mit Stephane; auf einer Mondsichel.

Rückseite

VENVS GENETRIX. Venus Genetrix sitzt n. l. auf einem Thron mit hoher Lehne, in der vorgestreckten r. Hand eine Schale, die l. Hand am Zepter.

Dargestellte/r

Iulia Domna
Info

dnb viaf nomisma wikipedia

Münzstand

Antike Herrscherprägung

Münzherr

Caracalla (Marcus Aurelius Antoninus)
Info

dnb viaf nomisma wikipedia

Datierung

211-217 n. Chr.
Römische Kaiserzeit

Nominal

Doppeldenar Info

Material

Silber

Herstellung

geprägt

Gewicht

4,69 g

Durchmesser

23,0 mm

Stempelstg.

12 Uhr

Münzstätte

Rom Info Info

Region

ItaliaInfo

Land

ItalienInfoInfo

Literatur

RIC IV 1 274 Nr. 388A. Ex Sammlung Apostolo Zeno, Katalog Dorotheum I (1955) 92 Nr. 1501 (dieses Stück).

Webportale

http://numismatics.org/ocre/id/ric.4.crl.388A_antoninianus

Sachbegriff

Münze

Abteilung

Antike, Römische Kaiserzeit

Vorbesitzer

Apostolo Zeno
Info

dnb viaf wikipedia

Objektnummer

ID973

Permalink

https://archaeologie.uni-muenster.de/ikmk/object?id=ID973

LIDO-XML Info