Alexandria ad Aegyptum: Antoninus Pius

Alexandria ad Aegyptum: Antoninus Pius

149-150 n. Chr.

 

Temporäre Austellungen
TAU-006 Alexandria ad Aegyptum

Inventarnummer

M 1700

Vorderseite

[ΑΥΤ Κ Τ] ΑΙΛ ΑΔΡ [ΑΝΤΩΝΙΝΟC CΕΒ ΕΥC]. Drapierte Panzerbüste des Antoninus Pius n. r., lorberbekränzt.

Rückseite

oben: Ις, i. F. L, umlaufend: [ΤΡΙC]ΚΑΙ<ΔΕΚΑΤΟΥ>. [= Jahr 13]. Nil ruht halbnackt n. l., hält mit der Rechten Füllhorn mit Genius, der ihn bekränzt, im l. Arm Schilfrohr u. Gewandbausch haltend; unter ihm n. r. gewandtes Krokodil.

Dargestellte/r

Antoninus Pius
dnb viaf nomisma wikipedia

Münzstand

Antike Herrscherprägung

Münzherr

Antoninus Pius
dnb viaf nomisma wikipedia

Datierung

149-150 n. Chr.
Römische Kaiserzeit

Nominal

Drachme Info

Material

Bronze

Herstellung

geprägt

Gewicht

17,84 g

Durchmesser

34,1 mm

Stempelstg.

12 Uhr

Münzstätte

Alexandria Info Info

Region

ÄgyptenInfoInfo

Land

ÄgyptenInfoInfo

Literatur

V. Heuchert, RPC IV (online) Temp. No. 13672; vgl. BMC Alexandria Nr. 1150 var. Taf. XIX (Vs-Legendentrennung); Dattari 176 Nr. 2753; Geißen II 314 Nr. 1639.

Webportale

http://muenzen.uni-koeln.de/portal/databases/id/muenzen/titles/id/AL_1639.html?l=de
http://rpc.ashmus.ox.ac.uk/coins/4/13672/

Sachbegriff

Münze

Abteilung

Antike, Griechen, Römische Kaiserzeit

Vorbesitzer

Theobald Bieder
Info

Objektnummer

ID649

Permalink

https://archaeologie.uni-muenster.de/ikmk/object?id=ID649

LIDO-XML Info