Römische Republik: L. Caesius

Römische Republik: L. Caesius

112-111 v. Chr.

 

Tresor

Inventarnummer

M 1949

Vorderseite

Büste des Apollon n. l. in Rückansicht, mit Binde im Haar; in seiner zurückgenommenen R. hält er ein Blitzbündel; im Feld r. Monogramm aus AP.

Rückseite

LA RE [in Ligatur] // L · CAESI. Sitzende Lares praestites n. r.; in ihrer R. halten sie jeweils einen Stab; zwischen ihnen ein Hund; im Feld oben Kopf des Vulcanus mit Zange.

Münzstand

Stadt

Datierung

112-111 v. Chr.
Hellenismus

Nominal

Denar (ANT) Info

Material

Silber

Herstellung

geprägt

Gewicht

3,89 g

Durchmesser

21,2 mm

Stempelstg.

5 Uhr

Münzstätte

Rom Info Info

Region

LatiumInfo

Land

ItalienInfoInfo

Literatur

Crawford Nr. 298/1.

Webportale

http://numismatics.org/crro/id/rrc-298.1

Sachbegriff

Münze

Abteilung

Antike, Römische Republik

Münzmeister (MM Ant)

Lucius Caesius
Info

nomisma

Veräußerer

Dorotheum Wien
Info

dnb viaf wikipedia

Vorbesitzer

Apostolo Zeno
Info

dnb viaf wikipedia

Objektnummer

ID269

Permalink

https://archaeologie.uni-muenster.de/ikmk/object?id=ID269

LIDO-XML Info