Edessa (Makedonien)

Edessa (Makedonien)

238-244 n. Chr.

 

Tresor

Inventarnummer

M 660

Vorderseite

ΑV Κ Μ ΑΝΤΩ ΓΟΡΔΙΑΝΟC. Drapierte Panzerbüste des Gordian III. n. r., mit Strahlenkrone; außen Perlkreis.

Rückseite

ΕΔΕ-CCΑΙΩΝ. Roma sitzt n. l. auf einer Rüstung und hält Nike und Parazonium. Dahinter steht die Stadttyche frontal, den Oberkörper und Kopf n. l. gewandt, und bekränzt mit der rechten Hand Roma, in der linken hält sie ein Füllhorn; außen Perlkreis.

Dargestellte/r

Gordianus III.
dnb viaf nomisma wikipedia

Münzstand

Stadt

Datierung

238-244 n. Chr.
Römische Kaiserzeit

Material

Bronze

Herstellung

geprägt

Gewicht

9,03 g

Durchmesser

25 mm

Stempelstg.

1 Uhr

Münzstätte

Edessa Info Info

Region

MakedonienInfo

Land

GriechenlandInfo

Literatur

I. Varbanov, Greek Imperial Coins III (2007) 420 Nr. 3663.

Sachbegriff

Münze

Abteilung

Antike, Griechen, Römische Kaiserzeit

Vorbesitzer

Theobald Bieder
Info

Objektnummer

ID1029

Permalink

https://archaeologie.uni-muenster.de/ikmk/object?id=ID1029

LIDO-XML Info