Vespasian
Inventory no: M 2049

Class/status: Ancient Ruler's issue
Denomination: Dupondius
Date: 71 n. Chr.

Obverse: IMP CAES VESPASIAN AVG COS III. Büste des Vespasian n. r. mit Strahlenkrone.
Reverse: S - C // ROMA. Behelmte kurzgewandete Roma sitzt n. l. auf einem Panzer und Schild, die r. Brust ist entblößt, in der vorgestreckten r. Hand hält sie einen Kranz, in der l. ein Schwert.

Münster, Archäologisches Museum der Universität
Accession Zugangsart Kauf

Bronze, Dupondius, 12,62 g, 28,2 mm, 6 h

Vorbesitzer:
Apostolo Zeno
Dargestellte/r:
Vespasianus
Münzherr:
Vespasianus
Veräusserer (an Museum):
Dorotheum Wien

Publications: RIC II, 1² Vespasian Nr. 279. Ex Slg. Apostolo Zeno, Katalog Dorotheum I (1955) Nr. 363 (dieses Stück aus einem Lot von drei Dupondien).

Web Portals:
http://numismatics.org/ocre/id/ric.2_1(2).ves.279

Photographer Obverse: Robert Dylka
Photographer Reverse: Robert Dylka

Recommended Quotation: Münster, Archäologisches Museum der Universität, M 2049

Latest Revision: 03.05.2021