Image files are licensed Public Domain Mark 1.0. Münster, Archäologisches Museum der Universität, ID1554. Photographs by Robert Dylka.

Ephesos
Inventory no: M 1100

Class/status: City
Date: 197-217 n. Chr.
Country: Turkey
Mint: Ephesus (Ionien)

Obverse: ΑΥΤ Κ Μ ΑΥΡ ΑΝ-[ΤΩΝΕΙΝ]ΟC. Drapierte Panzerbüste des Caracalla n. r., lorbeerbekränzt.
Reverse: ΕΦΕCΙ-[Ω]Ν ΤΡΙ-C ΝΕΟΚ[Ο]ΡΩΝ. Zeus thront n. l., auf der ausgestreckten r. Hand hält er ein Kultbild der Artemis Ephesia, mit der l. Hand stützt er sich auf ein Zepter.

Münster, Archäologisches Museum der Universität
Accession Zugangsart Kauf

Bronze, 23,18 g, 37,5 mm, 6 h

previous Owner:
Theobald Bieder
Sitter:
Caracalla (Marcus Aurelius Antoninus)

Publications: SNG von Aulock Nr. 7872 (198-217 n. Chr.); S. Karwiese, Die Münzprägung von Ephesos 5. Katalog und Aufbau der römerzeitlichen Stadtprägung (2012) 120 Nr. 525 (197-217 n. Chr).

Photographer Obverse: Robert Dylka
Photographer Reverse: Robert Dylka

Recommended Quotation: Münster, Archäologisches Museum der Universität, M 1100

Latest Revision: 04.04.2022